Herzlich Willkommen

Mit unseren Service-Centern in Übach-Palenberg und in Heinsberg sind wir im ganzen Kreisgebiet für Sie zeitnah erreichbar.

Bei uns erwartet Sie kompetenter und fachgerechter Service rund um Ihr Auto. Wenn Sie günstige Angebote für Reifen und Felgen suchen werden Sie bei uns fündig.

Unsere Aktion läuft weiter !!! 

Komplettsatz kaufen und eine Einlagerung für eine Saison GRATIS dazu!!
Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir unser Angebot für Sie verlängert.

Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihre kostenlose Einlagerung für eine Saison beim Kauf von Kompletträdern.

Winterreifen von "O" bis "O"

Über 4.000 Unfälle durch falsche Reifenwahl zählt die Statistik in Deutschland. Mit dem Wechsel von Sommer- auf Winterreifen sollte man daher nicht zu lange warten. Auch, um nicht mit dem Gesetzt in Konflikt zu geraten.

%% Verschiedene Markenreifen reduziert.%%

Fahren Sie sicher in den Winter mit RDS Schlebusch GmbH Heinsberg & Übach Palenberg

 Ihre Adresse für GUT und GÜNSTIG


Felgen

Felgen sind heute so konstruiert, dass Reifen fast nur noch maschinell montiert werden können. Deren Aufgabe ist es, den Reifen ohne Luftverlust bei jedem Fahrzustand auf seinem Sitz zu halten.


Reifen

Die Reifen Ihres Fahrzeugs sind eine wichtige, sicherheitsrelevante Komponente. Daher sollten Sie bei Beratung und Kauf auf die 20-jährige Erfahrung und Kompetenz unseres Reifenfachbetriebes zurückgreifen.


Reparaturen

Bei Unfall- oder Lackschäden, Parkdellen oder Durchrostungen, wir sind die Spezialisten. Selbst starke Beschädigungen sind für uns kein Problem. Mit unserer Achsvermessungsanlage, Richtbank und ...

WEITERLESEN

TIP: Wann am Besten auf Winterreifen wechseln?

Viele Experten raten zwischen Oktober und Ostern mit Winterreifen unterwegs zu sein. Doch worauf muss man genau achten? Fangen wir mit der Profiltiefe an, der ADAC empfiehlt beispielsweise Reifen mit einer Profiltiefe von weniger als 4 mm nicht mehr zu nutzen. Darüber hinaus reicht die Beschriftung “M + S” auf Winterreifen nicht. Der allgemeine deutsche Automobilclub gibt an auf die Schneeflocke zu achten. Außerdem sollte man sich nicht hinter den Ausreden “ich fahre nur kurze Strecken” und “ich fahre nur in der Stadt” verstecken. Aufgrund der unterschiedlichen Gummimischungen von Sommer- und Winterreifen reagieren die Produkte unterschiedlich. Wird es also kalt, verhärtet sich ein Sommerreifen, das könnte einige Meter Bremsweg kosten.